Scheidegger Wasserfälle Öffnungszeiten

Scheidegger Wasserfälle Öffnungszeiten

Die Scheidegger Wasserfälle Öffnungszeiten orientieren sich an den Jahreszeiten. Während der Sommermonate ist das Gelände rund um die Wasserfälle geöffnet. Im Winter ist der Besuch nicht möglich. Beachte unbedingt die Öffnungszeiten, sonst machst du die Anreise umsonst! Auch wenn es sich bei den Wasserfällen um eine Sehenswürdigkeit der Natur handelt und es kein Museum ist: Du musst dich an die Kassenzeiten halten. Das gesamte Gelände rund um die Wasserfälle ist mit einem Zaun gesichert. Nur zu den offiziellen Öffnungszeiten ist der Durchgang ins Gelände beim Kassenhaus möglich. Deshalb hier die Öffnugnszeiten für dich.

Das sind die offiziellen Scheidegger Wasserfälle Öffnungszeiten

  • Zugang über das Kassenhaus
  • von Mai bis Oktober
  • Montag bis Sonntag 9:00 – 19:00 Uhr (letzter Einlass 18:00 Uhr)
  • Achtung: Bei schlechter Witterung, Schnee und Eis geschlossen.

Scheidegger Wasserfälle Winter

Ich habe Bilder von den Scheidegger Wasserfällen im Winter gesehen. Sie haben wunderbar ausgeschaut, wenn nach einer kalten Periode das Wasser der Wasserfälle zu langen Eiszapfen gefroren ist. Soweit ich es jedoch erfahren habe, ist der Zutritt im Winter offiziell nicht möglich. Wie dann die Fotos entstanden sind, kann ich nicht nachvollziehen. Wenn du Wasserfälle im Winter sehen willst, kannst du zu der Tatzelwurm Wasserfälle Wanderung aufbrechen oder die Winterwanderung zu den Kuhflucht Wasserfällen machen. Achtung: Im Winter kann es rund um die Wasserfälle schnell eisig und glatt werden. Ich trage deswegen zu meiner eigenen Sicherheit diese Grödel. Vielleicht ist das auch etwas für dich?

Zurück zu den weiteren Informationen für deinen Scheidegger Wasserfälle Ausflug: Hier habe ich die komplette Beschreibung der Wanderung. Wir sind zuerst zum Kleinen Scheidegger Wasserfall gewandert und danach zum Großen Wasserfall. So kannst du die Runde ebenfalls wandern: