Scheidegger Wasserfälle

4.9/5 - (54 votes)

Die Scheidegger Wasserfälle

Entlang der Scheidegger Wasserfälle wandern - wir waren bei Regenwetter im Allgäu unterwegs
Entlang der Scheidegger Wasserfälle wandern – wir waren bei Regenwetter im Allgäu unterwegs

Die Scheidegger Wasserfälle zählen zu den 100 schützenswerten Geotopen in Bayern. Der Freistaat Bayern hat mit dieser Klassifizierung besondere Plätze in Bayern ausgezeichnet, die dies „wegen ihrer Schönheit, Seltenheit, Eigenart oder ihrem hohen wissenschaftlichen Wert“ verdienen – so die Definition der schützenswerten Geotope. Die Wasserfälle in Scheidegg stehen damit übrigens auf gleicher Stufe wie die bekannten Felsen beim Donaudurchbruch Weltenburg. Auch sie wurden als schützenswertes Geotop klassifziert. Die Wasserfälle im Allgäu stellen nicht nur ein besonders schützenswertes Geotop dar: Sie befinden sich zugleich in einem bedeutendem Naturschutzgebiet der Gegend – der Rohrachschlucht. Bis zu 200 Meter hat sich das Wasser in das Gestein gegraben. Die Rohrachschlucht ist jedoch keine Klamm wie die Kaiserklamm oder die anderen bekannten Schluchten in den Alpen, sondern ein geschütztes Naturparadies.

Die Rohrachschlucht ist das größte Naturschutzgebiet im Landkreis Lindau. Für die Öffentlichkeit ist ein Teil dieser Natur erschlossen. Du kannst nur den oberen Teil der Rohrachschlucht betreten. Hier führt eine steile Treppe hinunter. Du findest in der Schlucht den Großen Scheidegger Wasserfall. Dann endet der Weg in der Schlucht. Hier ist ein Aussichtspunkt, von dem du auf den Wasserfall und den großen Kessel mit dem vielen Wasser blicken kannst. Es ist ein beliebter Fotospot. Von hier geht es auf dem gleichen Weg zurück nach oben. Willst du das auch mal erleben oder zumindest Bilder sehen? Ich habe hier einen eigenen Beitrag geschrieben. Lies ihn durch, schau dir die Bilder an und du erfährst alles über die Rohrachschlucht.

Scheidegger Wasserfälle Wanderung

Scheidegger Wasserfälle - das ist der Blick von einem der Aussichtspunkte auf den Großen Scheidegger Wasserfall
Scheidegger Wasserfälle – das ist der Blick von einem der Aussichtspunkte auf den Großen Scheidegger Wasserfall

Wir haben die Scheidegger Wasserfälle als Ausflug mit Kindern besucht und berichten auf dieser Webseite über unsere Erlebnisse und Erfahrungen. Du findest hier unsere Tipps für deinen Ausflug oder Urlaub im Allgäu. Mit dem Wetter hatten wir leider kein Glück, wir waren bei strömendem Regen unterwegs – aber so siehst du, dass sich dieser Ausflug im Allgäu selbst bei Regenwetter lohnt! Klick hier auf den Button – dort findest du unsere Beschreibung der Scheidegger Wasserfälle Wanderung plus viele Bilder. Hier bekommst du einen Eindruck was dich bei den bekannten Wasserfällen im Allgäu erwartet:
–> so geht die Scheidegger Wasserfälle Wanderung

Die Scheidegger Wasserfälle Öffnungszeiten

Lust bekommen auf diese Wanderung? Das kann ich verstehen. Ich habe auch diese Bilder gesehen und wollte deswegen einmal einen Allgäu Ausflug hierher machen. Beachte bei deiner Planung aber die Öffnungzeiten! Es ist zwar ein Naturwunder der Natur und sonst ist die Natur rund um die Uhr zugänglich. Im Falle dieser Wasserfälle im Allgäu musst du dich aber an Öffnungszeiten halten. Das gesamte Gelände rund um die Scheidegger Wasserfälle ist eingezäunt. Ein Zugang ist nur während der Öffnungszeiten möglich. Hier findest du diese:
–> das sind die Scheidegger Wasserfälle Öffnungszeiten

Scheidegger Wasserfälle – wie komme ich hin?

Die Wasserfälle befinden sich am Ortsrand von Scheidegg. Die Straße führt direkt zum Eingang. Rundherum wurden Parkplätze gebaut. Es gibt nicht nur den einen Parkplatz, sondern Mehrere. Früher haben hier auch viele Wohnmobile über Nacht geparkt. Das war der Gemeinde ein Dorn im Auge. Deswegen ist die Übernachtung am Parkplatz seit 2020 verboten. Wohnmobile dürfen nur mehr bis 20 Uhr abgestellt werden. Die Anfahrt mit Auto und Wohnmobil ist tagsüber gewährleister. Zudem ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Aufgrund des Ansturms in der Hauptsaison empfehlen wir die Anreise mit dem Rad, soweit du in Scheidegg deinen Urlaub verbringst. So bist du definitiv schneller hier. Das Fahrrad kannst du direkt am Eingan abstellen. Die genaue Beschreibung für deine Anreise findest du hier:
–> alle Infos zur Anreise & dem Parken

Besuch der Wasserfälle nur mit Eintritt

Für den Besuch der bekannten Scheidegger Wasserfälle im Allgäu musst du Eintritt bezahlen. Obwohl die Wasserfälle in der Natur sind, kannst du nicht einfach hin. Ein großer Zaun umgibt das Gelände mit den Wasserfällen, wie oben bereits beschrieben. Von den öffentlichen Parkplätzen folgst du den Schildern und erreichst direkt das Kassenhaus. Hier die Informationen zu den Eintrittspreisen:
–> Scheidegger Wasserfälle Eintritt

Kostenlose Alternative zu den Scheidegger Wasserfällen

Wasserfälle Scheidegg kostenlos? Ja, diesen meterhohen Wasserfall kannst du kostenlos besuchen
Wasserfälle Scheidegg kostenlos? Ja, diesen meterhohen Wasserfall kannst du kostenlos besuchen

Gehörst du auch zu denen, die nicht einsehen für eine Sehenswürdigkeit der Natur Eintritt zu bezahlen? Dann habe ich gute Nachrichten: Bei unserer Recherche haben wir nur ein Stück weit entfernt im oberen Bereich des Riedbaches einen weiteren Wasserfall gefunden. Er wird nicht aktiv vermarktet, obwohl ein offizieller Wanderweg an den Wasserfall führt. Sogar deine Rastbank ist dort mit Blick zum Wasserfall aufgestellt. Scheinbar lieben auch viele anderen Leute dieses Naturwunder. Es ist leicht zu erreichen und kostet keinen Eintritt. So findest du diesen Wasserfall in Scheidegg:
–> sehenswert & kostenloser Wasserfall Scheidegg

Naturwunder Deutschland und Österreich

Die Scheidegger Wasserfälle sind echte Naturwunder in Deutschland! Wenn sie dir gefallen, solltest du noch meinen Beitrag über die 25 schönsten Naturwunder lesen. Ich zeige dir noch mehr beeindruckende Wasserfälle, richtig romantische Seen, Klammen und was Naturfreunden bestens gefällt. Unsere Liste der Naturwunder wird dir gefallen. Klick hier:
–> Naturwunder

Deutschland Sehenswürdigkeiten

Die Scheidegger Wasserfälle zählen zu den meistbesuchten Allgäu Sehenswürdigkeiten und sind aufgrund ihrer Größe auch deutschlandweit bekannt. Wir sind auf unseren Reisen durch Deutschland immer wieder überrascht, welch tollen Plätze es in Deutschland zu entdecken gibt. Neben den bekannten Bauwerken und Monumenten hat Deutschland zahlreiche sehenswerte Geheimtipps. Unsere besten Deutschland Sehenswürdigkeiten haben wir deshalb in einem eigenen Beitrag aufgelistet. So kannst du diese tollen Ecken auch finden:
–> Deutschland Sehenswürdigkeiten

Wasserfälle Allgäu merken

Erlebe das Naturschauspiel einmal selbst! Damit du bei deiner nächsten Planung des Ausflugs oder Urlaubs diese guten Ideen wieder findest, lohnt es sich einen der Pins auf Pinterest zu merken. Du kannst dir diesen Link auch als Email in dein Postfach schicken oder als WhatsApp über das Handy. Willst du deine guten Freunde mitnehmen? Dann schick ihnen doch den Link über Facebook. Klick dazu einfach auf den entsprechenden Button unter diesen Bildern: